Schulische Schwerpunkte

Gemeinsam Lernen

  • Umsetzung einer jahrgangsübergreifenden Kombiklasse
  • Innere und äußere Differenzierung in allen Klassen
  • Individuelle Förderung durch Förderpläne, Wochenplanarbeit, Lerntheken, …
  • Gemeinsames Bewältigen der Ansprüche an Schule, Erziehung und Bildung
  • Blick auf fachliche und soziale Schul- und Bildungsziele

Leseförderung

  • Ansprechend gestaltete und vielfältig genutzte Schulbücherei
  • Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei (Tag des Lesens, Weihnachtskalender, …)
  • Vorlesewettbewerb mit der Nachbargrundschule Katzwinkel
  • Einsatz von Vorlesemüttern und feste Lesezeiten
  • Regelmäßiger Einsatz von Ganzschriften im Unterricht

Übergang vom Kindergarten zur Schule

  • Informationsveranstaltungen für die Eltern der zukünftigen Erstklässler
  • Intensiver Austausch zwischen Erzieherinnen und Lehrpersonen
  • Regelmäßiger Kontakt der zukünftigen Erstklässler mit der Schule bei besonderen Veranstaltungen, z.B. Feiern, Projekttagen
  • Regelmäßige Besuche der zukünftigen Erstklässler im Vorfeld der Einschulung
  • Besuch der Erstklässler innerhalb des 1. Schuljahres im Kindergarten
  • Patensystem zwischen Viertklässlern und Erstklässlern
  • Besuch der Paten im Kindergarten

Werteerziehung

  • Werteerziehung als ein grundlegender Bestandteil schulischen Lebens
  • Werte-/Schulbaum als Symbol der schulischen Gemeinschaft
  • Schulbegleitendes Werteportfolio, in dem die Schüler verschiedene Aspekte der Werteerziehung eigenständig einschätzen und bearbeiten
  • Ein Werteprojekttag pro Schuljahr zu einem Schwerpunkt des Wertevertrags:
    • Erstklässler werden an Werte-/Schulbaum aufgenommen
    • Ausfüllen des Werteportfolios
    • Aktionen zu einem Schwerpunktthema