Tag des Lesens

Der Tag des Lesens wird an der St. Franziskus Grundschule dieses Jahr am 19.11. gefeiert. Die Klassen 1 und 2 werden von zwei Damen der örtlichen Bücherei besucht. Von diesen werden den Kindern engagiert zwei Kinderbücher näher gebracht. Für die Klassen 3 und 4 steht in diesem Jahr etwas ganz Besonderes auf dem Programm. Der Kinderbuchautor Frank Reifenberg, der in Köln wohnt, besucht unsere Schule und liest aus einem seiner Werke vor. Begeistert hören die Schülerinnen und Schüler zu, stellen interessiert Fragen zum Beruf eines Autors und werden mit einer Autogrammkarte belohnt. Die Autorenlesung gefällt allen außerordentlich gut und wir bedanken uns bei der Friesenhagener Bücherei dafür, dies für uns ermöglicht zu haben. Eine wahre Besonderheit: Herr Reifenberg ist vor Jahren selber Schüler an der Friesenhagener Schule gewesen. Schön, dass er für uns seine Heimat besucht hat.