Mehrgenerationentag

Am 26.10.2013 fand in den Räumlichkeiten der Grundschule der "Mehrgenerationentag" statt. Dieser wurde von der katholischen Pfarrgemeinde organisiert und hatte zum Ziel, Begnungen zu ermöglichen und interessante Themen näher zu bringen. Bei vielfältigen Angeboten kamen Groß und Klein ins Gespräch. Abgesehen von der leiblichen Versorgung wurde sich im Axtwurf und im Bogenschießen geübt. Es konnte gefilzt und gedruckt werden. Die Grundschüler erläuterten Interessierten das Lernprogramm der Grundschule. Außerdem konnte man sich anschauen, wie Sauerkraut angesetzt, Käse und Apfelsaft hergestellt und Borte kunstfertig angefertigt wurde.

Ein schöner Tag!